Historische Gruppe

Die Gründung einer Freiwilligen Feuerwehr in der ehemaligen Gemeinde Arget erfolgte im Jahre 1873. Über 135 Jahre sind seither ins Land gezogen und es hat viele Wandlungen und Veränderungen in dieser langen Zeit gegeben. Entsprechend der jeweiligen Entwicklung musste auch die Feuerwehr ihre technische Ausrüstung modernisieren und die Ausbildung der Mannschaften  den sich ständig verändernden Anforderungen anpassen. Und die Zeit geht schnell vorbei. Vieles davon ist bereits Geschichte geworden.

Um diese Geschichte der Argeter Feuerwehr auch den nachfolgenden Generationen bewusst zu machen und Altes zu erhalten, hat Helmut
Berthold im Jahre 1997 eine „Historische Feuerwehr Gruppe" aus passiven Mitgliedern des Feuerwehrvereins zusammen gestellt und leitet diese seither als deren „Hauptmann". 

Schon Jahre zuvor war er unentwegt damit beschäftigt, alles was an alten   Feuerwehrgeräten, Uniformen, Ausrüstung und Dokumenten in den Häusern und Höfen der Altgemeinde Arget noch vorhanden war, zu sammeln, zu restaurieren und  zu archivieren, um sie der Nachwelt zu erhalten. Diese Sammelstücke sollten aber nicht in Archiven und Depots unter Verschluss gehalten, sondern der Öffentlichkeit  zugänglich gemacht und mit Leben erfüllt werden. Und so befindet sich der größte Teil aus der Sammlung im Heimatmuseum in Arget.

Grünungsfoto Hist. Gruppe

Gründungsfoto der Historischen Gruppe Arget 1997

 

Zu Festen und Vereinsjubiläen oder zu historischen Schau-Übungen holt die derzeit 17 Mann zählende „Historische Gruppe" ihre alten Monturen aus dem Schrank und   marschiert mit blank polierten Messinghelmen auf. Spätestens dann wird wieder ein Stück Feuerwehrvergangenheit lebendig.


Historische Gruppe

 

Steigermannschaft

Steigermannschaft FF Arget in Otterfing bei einer historischen Schauübung am 01.08.2010

Geräte und Ausrüstungsgegenstände:

Die folgenden Fotos zeigen die noch vorhandenen Geräte und Ausrüstungsgegenstände, die teilweise noch aus der Gründungszeit   stammen und die heute noch bei der Feuerwehr Arget vorhanden sind. Einige Exponate sind als Leihgabe im Heimatmuseum Arget zu besichtigen.

Wassereimer aus Schweinsleder
Spritze um 1876
Angeschafft im Jahr 1907
Schlauchhaspelwagen um 1910
Signalhorn um 1910
Baujahr 1964

 
 

Alte Urkunden